Was liest du - FRAGEBOGEN

#1 Fragebogen






Hallo ihr Lieben,

Literaturplausch allgemein gibt es bei mir ja weniger, überwiegend aus Zeitmangel und weil ich lieber lese und meine Buchmeinung verfasse und kundtue, als dass ich längere Zeit über Themen und Fragen grüble. Doch dieser Fragebogen von Tobi vom Blog lesestunden, hat mir sehr gefallen, da sein SuB ganz schnell schmilzt und er dringend weiteren Lesestroff benötigt und sich deswegen an die Leserwelt gewandt hat, dem Abhilfe zu schaffen! Als eingefleischte Buchliebhaberin und Leseratte kann ich das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, dass Tobi plötzlich ganz traurig vor einem leeren Regal steht und kein Buch mehr hat, auf das er sich freuen soll! 

Deshalb hier nun meine Antworten und Lesevorschläge für Tobi und alle anderen, die Spaß daran haben:



1. Was ist dein absolutes Lieblingsbuch?
"Wenn ich einmal groß bin" von José Mauro de Vasconcelos oder auch unter dem Titel "Mein kleiner Orangenbaum" zu finden.


2. Welche fünf Bücher sind deine absoluten Lieblingsbücher?

Abgesehen von Punkt 1 gibt es da noch:
- "Tausend strahlende Sonnen" von Khaled Hosseini
- "Alles was wir geben mussten" von Kazuo Ishiguro
- "Das Gleichgewicht der Welt" von Rohinton Mistry
- "Siddharta" von Hermann Hesse
- "Geh wohin dein Herz dich trägt" von Susanna Tamaro


3. Welche Neuerscheinungen erwartest du sehnsüchtigst?

- Teil 3 und 4 der "Neapolitanischen Saga" von Elena Ferrante
- "Marlenes Geheimnis" von Brigitte Riebe 
- "Das Haus der Granatäpfel" von Lydia Conradi


4. Welche fünf Bücher sind schon am längsten auf deinem Stapel ungelesener Bücher?

Die dickste Staubschicht konnte ich entfernen von:
- "24 Stunden" von Greg Iles
- "Die weiße Löwin" von Hennig Mankell
- "Das Drachentor" von Jenny-Mai Nuyen
- "Die russische Gräfin" von Anne Perry
- "Die Sturmkönige 1 - Dschinnland" von Kai Meyer


5. Welche fünf Bücher von deinem Stapel ungelesener Bücher wirst du als nächstes lesen?

- "Ehre" von Elif Shafak
- "Und sie werden nicht vergessen sein" von Carmen Lobato
- "Böse Absichten" von Keigo Higashino
- "Die Frauen des Hauses Wu" von Pearl S. Buck
- "Tausend Meilen über das Meer: Die Flucht des Karim Deeb" von Annabel Wahba


6. Welches Buch hat die schönste und bewegendste Liebesgeschichte?

"Die Liebenden von Leningrad" von Paulina Simon. Eine verzwickte, beginnende Liebe 1941 zu Kriegszeiten in Russland. Wunderschön und nervaufreibend!


7. Welche Fantasy Reihe ist dein Favorit?

"Die Krosann-Saga" von Sam Feuerbach, sehr viel Humor und Wortwitz, gut ausgearbeitete Charaktere und tolle Ideen ohne Vampire und Elfen, dafür mit einem genialen "Huhn"! 


8. Welches Buch von welchen Autoren / welcher Reihe sollte endlich geschrieben werden?

Habe keine Zeit mir darüber Gedanken zu machen...


9. Was ist das anspruchvollste Buch, dass du jemals gelesen hast?

"Schöne neue Welt" von Aldous Huxley auf englisch


10. Welches Buch fandst du am aller schrecklichsten?

"Mann und Frau" von Zeruya Shalev


11.Welches Buch würdest du gerne einmal lesen, aber wagst dich noch nicht ran?

- "Jeden Tag, jede Stunde" von Natasa Dragnic. 
- "Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte" von Salman Rushdie 
Ich habe Angst, dass sie mir nicht gefallen werden aber ich möchte unbedingt, dass sie mir gefallen! 


12. Was ist das spannendste Buch, das du je gelesen hast?

- "Die Millenium - Trilogie" von Stieg Larsson (siehe Punkt 25) 
- Aber auch "Der Marsianer" von Andy Weir hatte mich absolut gefesselt!


13. Welches Buch hat dich am meisten aufgerührt?

"Auf der Flucht" von Karim el Gawhary mit der ungeschmickten Wahrheit über die Flucht vor Krieg, Armut und Hunger.


14. Was ist das beste Sachbuch in deinem Schrank?

Unter anderem "Ich komm auf Deutschland zu" von Firas Alshater, weil es so viel über Integration und ein Miteinander aussagt und dieses Thema zur Zeit sehr aktuell und wichtig ist!


15. Was ist dein schönstes Buch in deinem Schrank?

Das ist "Die Atherton Trilogie" von Patrick Carman. Sie sind außen wie innen sehr bezaubernd!


16. Was ist das älteste Buch, das du je gelesen hast?

Ich besitze eine antiquarische Ausgabe der Trilogie "Eine ägyptische Königstochter" von Georg Ebers von (Datum muss ich noch nachliefern). Aber gelesen habe ich sie noch nicht. 


17. Welches Buch hat dich so richtig geärgert?

"Irgendwas geht immer" von Dawn French. Eins der dämlichsten Bücher, die ich je gelesen habe.


18. Was ist dein liebster Klassiker?

"Die Farm der Tiere" von George Orwell


19. Was ist dein absoluter Favorit unter den Kinderbüchern?

"Der kleine Lord" von Frances Hodgson Burnett


20. Was ist der schönste Bildband in deinem Regal?

Sowas besitze ich nicht.


21. Welche Bücher sind ganz oben auf deiner Wunschliste?

- "Tausendundein Granatapfelkern" von Marjan Kamali
- "Dunkelheit" und "Licht" von Connie Willis
- "Ich bin niemand" von Patrick Flanery
- "Eine überflüssige Frau" von Rahib Allamedine
- "Demnächst in Tokio" von Katharina Seewald


22. Wer ist dein absoluter Lieblingsautor?

Brigitte Riebe und ihre Pseudonyme


23. Welche Autoren findest du am faszinierendsten?

Benedict Wells, weil er so jung ist und schon so lange wundervoll schreiben kann!


24. Welches Buch hat dein Denken am stärksten beeinflusst?

"Schöne neue Welt" von Aldous Huxley und "1984" von George Orwell


25. Wenn ein guter Freund / gute Freundin krank im Bett liegt, welches Buch empfiehlst du?

Das Hörbuch "Der Schwarm" von Frank Schätzing. Man kann damit unglaubliche 38 Stunden verbringen und sich der Stimme von Stefan Kaminski hingeben und das Kopfkino einschalten. Und spannend ist es auch noch dazu!


26. Zu welchen Buch greifst du, wenn du Liebeskummer hast und dich trösten willst?

Ich greife da zu Schokolade oder zu Filmen, nicht zu Büchern.


27. Welches Buch hatte das schönste Setting?

Ich war von der Zauberwelt in "Harry Potter" sehr begeistert und die Elfenwelt aus der "Elvion-Trilogie" von Sabrina Qunaj hatte mich auch sehr fasziniert.


28. Aus welchem Buch hast du am meisten für dich mitgenommen?

"Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn" von Danielle Graf und Kaja Seide. Das genau richtige Buch zur richtigen Zeit für mich und meine Kleinen. Ich habe sehr, sehr viel dadurch begriffen.


29. Welches Buch konnte dich sprachlich am meisten begeistern?

Das war die "Edward Feathers - Trilogie" von Jane Gardam. Ich fand sie unglaublich toll geschrieben.


30. Welche Romanfigur konnte dich am meisten begeistern?

Als letztes war das LILA aus der "Neapolitanischen Saga" von Elena Ferrante. Sie ist nicht greifbar, sie ist widerspänstig, untertänig, freundlich, verängstigt, voller Liebe und auch Haß, ehrlich aber auch hinterlistig unvm, ein richtiges Chamäleon!


31. Was ist dein teuerstes Buch im Regal?

Ein Buch aus der "Amelia  Peabody - Reihe" von Elizabeth Peters. Es wird nicht mehr gedruckt und kann kaum noch in einigermaßen gutem Zustand privat erworben werden. Meines, ein Taschenbuch, hat vor einigen Jahren ca. 50€ gekostet. Ein. Ganz. Einfaches. Taschenbuch.


32. Welche Bücher hast du am öftesten erneut gelesen?

- "Die Insel der blauen Delfine" von Scott O´Dell
- "Die Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger 


33. Was war dein erstes Buch, das du je gelesen hast und an das du dich erinnern kannst?

"Wenn ich ein Pferd hätte" von Renate Navé


34. Du machst Urlaub in einem einsamen Haus am Meer. Welche Bücher nimmst du mit?

Die dicksten, die ich auf meinem SuB habe,  wie z.B. 
- "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj
- "Die Interessanten" von Meg Wolitzer
- "Die Quadratur des Glücks" von Rohinton Mistry
- "Das Salz der Erde" von Daniel Wolf
- "Der Turm der Welt" von Benjamin Monferat
- "Elfenwinter" von Bernhard Hennen  


35. Welche Bücher kannst du Schriftstellern empfehlen?

Das muss wohl jeder für sich selber herausfinden, was ihm liegt und was nicht.


36. Welches Buch hast du am grausamsten oder erschreckendsten empfunden?

Das kommt jetzt darauf an, was man und grausam versteht. Das letzte Buch, an das ich mich erinnere, das mir am meisten Schmerzen bereitet hat, ich grausam fand und geheult habe wie ein Schloßhund, das war "Oskar und die Dame in Rosa" von Eric-Emmanuel Schmitt.


37. Welche Reihe an Büchern kaufst du alle ausnahmslos und sammelst du?

Siehe nachfolgenden Punkt 38.


38. Von welchen Autoren hast du am meisten Bücher im Schrank stehen?

- Elizabeth Peters "Die Amelia Peabody - Reihe" 16 Bände
- Elizabeth George "Inspector Linley - Reihe" 19 Bände
- Agatha Christie "Hercule Poirot - Reihe" und "Miss Marple - Reihe" viele, viele


39. Welches Buch sollte ich wirklich wirklich wirklich unbedingt lesen?

"Ein Mann namens Ove" von Fredrick Backman! Das Buch als auch der Film sind so unwahrscheinlich grandios gelungen, dass man es nicht verpassen sollte, Ove kennen- und lieben zu lernen!




Kommentare

  1. Hey Monerl,
    mit dem Fragebogen hatte uch auch viel Spaß.
    So viele Bücher bei Dir die ich nicht kenne aber bei 'Der Farm der Tiere' sind wir und einig und ooohh 'der kleine Lord" , stimmt ja, habe ich gar nicht dran gedacht, dass ist auch eine wundervolle Geschichte.
    'Der Schwarm' geht 38 Stunden? Wahnsinn, das Buch würde mich durchaus reizen, könnte ein paar extra lange Hunderunden geben ;-)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,

      danke für deinen Kommentar. Entschuldige, dass ich erst jetzt darauf reagiere. Ist mir irgendwie untergegangen...

      Das Schöne an diesem Fragebogen ist tatsächlich, dass man bei sehr vielen Leuten sehr viele neue Bücher entdeckt. Es gefällt mir, dass es dir bei meinen Antworten auch so geht.
      Mit dem Hörbuch von "Der Schwarm" kannst du tatsächlich 38 ungekürzte Hör-Gassi-Stunden verbringen. Das lohnt sich! Ich wünsche dir viel Spass dabei. Berichte dann mal, wie du das Buch fandest. :-)

      GlG vom monerl

      Löschen
  2. Dieser Fragebogen ist toll, und ich habe auch über Dich ein bisschen was mehr erfahren.
    Deine Lieblingsbücher und die von Deiner Wunschliste sagen mir leider nicht viel, da muss ich wohl ein bisschen was nachholen.

    "24 Stunden" von Greg Iles habe ich auch auf dem SUB, obwohl ich ein großer Iles-Fan bin, fehlt mir einfach die Zeit dafür.

    Das Hörbuch von „Der Schwarm“ habe ich auch schon mehrfach verliehen und empfohlen, weil ich es so spannend und gut gemacht finde.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,

      ich lese die Bücher von Greg Iles total gerne! Habe schon fast alle durch. "24 Stunden" und noch 3 weitere subben aber. Irgendwie hatte ich da mal eine Thriller-Pause eingelegt und die Bücher total vergessen. Der Fragebogen war auf jeden Fall mindestens dafür gut, um sich wieder an diese Bücher zu erinnern.
      Bei deinen Anworten wollte ich ja auch noch kommentieren, aber du weißt ja, klappt nicht immer. Muss mehrere Versuche starten. Vielleicht hab ich heute Glück...

      GlG vom monerl

      Löschen
  3. Hallo Monerl,
    bei dir sind auch viele interessante Titel dabei. Auf Jane Gardam freue ich mich jetzt besonders und Elena Ferrante hatte ich schon wieder ganz vergessen ( wie konnte das nur passieren ;-) ) - die werde ich wohl auch bald lesen. Habe sie ganz uneigennützig meiner Mutter geschenkt und sie wartet jetzt auch schon ganz dringend auf Teil drei. Dann kann ich mir die beiden ersten ausleihen ;-)
    Liebe Grüße
    Thomas
    P.S. Das Layout gefällt mir jetzt schon viel besser ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thomas,

      ja, so geht es mir auch, wenn ich die Antworten der anderen durchlese. Da denke ich auch öfters, klar, das Buch habe ich vergessen! Aber bei dem Pensum, das wir konsumieren, darf das auch passieren. ;-) Viel Freude mit den Gardam- und Ferrante-Büchern. Ich warte gespannt auf deine Besprechungen. Teil 3 "Die Geschichte der getrennten Wege" wurde ja leider von Mai auf Ende August verschoben! So ein Pech! Ich war ja nun schon so froh, dass endlich Mai ist... Ich scharre schon sehr gespannt auf diesen Teil.

      Danke! Mir gefällt diese Ansicht jetzt auch irgendwie besser. Man gewöhnt sich wohl an vieles... ;-) Aber es freut mich sehr, wenn Besucher und Leser nun gerne wieder kommen und etwas verweilen!

      GlG, monerl

      Löschen
  4. Hallo monerl,

    Das ist auf jeden Fall eine sehr interessante Buchliste. Viele Bücher kenne ich gar nicht.
    Die Bücher, die du mit in den Urlaub nimmst, finde ich toll. ;)

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,

      ja, das glaube ich dir, dass dir die fantasy und history Bücher gefallen! ;-) Und da diese meistens die dicksten Schmöker sind, dürften sie auch in den Urlaub mit!

      GlG vom monerl

      Löschen

Kommentar veröffentlichen